... wir geben Ihnen die Senkung der Mehrwertsteuer weiter!

Roséwein trocken

Roséwein trocken

Hier haben wir für Sie unsere trockenen Roséweine aufgelistet. Bezeichnet man einen Wein als ‚trocken‘, trifft man eine Aussage über den Zuckergehalt im Wein. Der in den Trauben enthaltene Zucker wird bei der alkoholischen Gärung in Alkohol umgewandelt. Dabei wird aber nie der ganze Zucker verstoffwechselt. Verbleiben höchsten 4 g/l Restzucker im Wein, gilt er als ‚trocken‘. Tatsächlich wird der Eindruck von Süße aber durch eine ausgeprägte Säure im Wein reduziert. Daher sieht das Deutsche Weingesetzt eine weitere Regelung vor, die besagt, dass ein ‚trockener‘ Wein bis zu 9 g/l Restzucker enthalten darf, wenn der Wein höchstens 2 g/l mehr Zucker als Säure aufweist.

Ausverkauft
Cabernet Dorio Rosé Kabinett trocken 2019 | Prädikatswein 'veredelt' | Artikelnummer: 12
Cabernet Dorio Rosé Kabinett trocken 2019

5,90 €5,75 €* (7,66 € / Liter)